×

Kanton kauft in Uznach Liegenschaft für 13 Millionen

Auf dem Schubigerareal in Uznach hat eine über 5000 Quadratmeter grosse Liegenschaft den Besitzer gewechselt. Der Kanton will dort seine verschiedenen Verwaltungseinheiten zusammenziehen.

Urs
Schnider
04.10.22 - 06:03 Uhr
Politik

Nicht nur das Kreisgericht See-Gaster in Uznach platzt aus allen Nähten. Auch die Kantonspolizei an der Grynaustrasse, die Jugendanwaltschaft und weitere kantonale Verwaltungseinheiten, die an unterschiedlichen Orten in Uznach einquartiert sind, haben zu wenig Raum. Beim Kanton St. Gallen sucht man deshalb schon seit Jahren eine Lösung, damit diese an einem Ort zusammengelegt werden können.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!