×

Hoffnungsschimmer am Wohnungsmarkt Davos

Die Gemeinde Davos will 2023 ihre Wohnraumstrategie vorlegen. Ein Erstwohnungsprojekt konkretisiert sich.

Béla
Zier
22.11.22 - 04:30 Uhr
Politik

In Bündner Tourismusregionen wird es für Einheimische zunehmend schwieriger, bezahlbare Mietwohnungen zu finden. Verschärft hat sich die Situation im Engadin und in Davos. Und die teuren Mieten dürften 2023 noch ansteigen. Wie hoch die Preise liegen, verdeutlicht dieses Beispiel. Erst kürzlich wurde in Davos Dorf eine Einzimmerwohnung für monatlich stolze 1400 Franken angeboten.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!