×

Israels Armee: Noch 138 Geiseln im Gazastreifen

Nach Angaben der israelischen Armee vom Dienstag sind derzeit noch 138 Geiseln in der Gewalt der Hamas und anderer extremistischer Gruppen im Gazastreifen. Eine seit dem Hamas-Massaker vermisste Person wurde neuen Erkenntnissen zufolge am 7. Oktober ebenfalls aus Israel in das palästinensische Küstengebiet verschleppt, wie Armeesprecher Daniel Hagari mitteilte. Zuvor war die Zahl der noch dort verbleibenden Geiseln mit 137 angegeben worden.

Agentur
sda
05.12.23 - 20:37 Uhr
Politik
Ein Hubschrauber mit einer von der Hamas freigelassenen israelischen Geisel landet auf dem Sheba Medical Center. Foto: Ariel Schalit/AP/dpa
Ein Hubschrauber mit einer von der Hamas freigelassenen israelischen Geisel landet auf dem Sheba Medical Center. Foto: Ariel Schalit/AP/dpa
Keystone/AP/Ariel Schalit

Bei dem beispiellosen Überfall auf Grenzorte in Israel wurden israelischen Angaben zufolge insgesamt rund 240 Menschen entführt. Im Rahmen eines Deals zwischen der Regierung in Jerusalem und der Hamas wurden kürzlich insgesamt 105 Geiseln freigelassen. Im Austausch entliess Israel 240 palästinensische Häftline aus israelischen Gefängnissen.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Politik MEHR