×

Franz Landolt kandidiert für den Ständerat

Der Näfelser GLP-Landrat Franz Landolt bewirbt sich um den freien Ständeratssitz des Kantons Glarus. Dies haben die Grünliberalen am Sonntag bekannt gegeben.

Südostschweiz
Sonntag, 30. März 2014, 14:46 Uhr
Der Näfelser Franz Landolt will Glarner Ständerat werden.

Näfels. – Der 56-jährige Franz Landolt will Nachfolger von Ständerat This Jenny werden, der seinen Sitz im Stöckli aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste. 

Der nach Stefan Müller bereits zweite Kandidat aus Näfels bringt einige Polit-Erfahrung mit: Franz Landolt sitzt seit 22 Jahren im Landrat, zuerst für die CSP und seit einem Jahr als Vertreter der neu gegründeten GLP. Landolt ist auch Gemeindeparlamentarier von Glarus-Nord und war vorher schon Näfelser Gemeinderat. Ihre Ständeratskandidatur letzte Woche bekannt gegeben haben Stefan Müller (CVP) und Werner Hösli (SVP). Die kantonale SP tagt am Montag. (so) 

Kommentar schreiben

Kommentar senden