×

Ein Misoxer Märchen

Silvia Kessler über die Baupläne in San Bernardino.

Silvia
Kessler
19.06.23 - 18:36 Uhr
Politik
Kommentar

Wer vor einem Jahr durch San Bernardino Villagio spazierte, traf auf ein etwas verschlafen wirkendes Dorf, das aber doch einen einzigartigen Charme versprühte. Das eine oder andere gepflegte Hotel oder kleine Restaurant lud zum Einkehren ein. Noch häufiger aber war der Anblick von sichtlich in die Jahre gekommenen Gaststätten, die schon vor geraumer Zeit geschlossen worden waren. Denn im Jahr 2012 setzte mit der Schliessung der revisionsbedürftigen Bergbahnen ins Skigebiet der Alpe Confin der Sinkflug der Logiernächtezahlen in San Bernardino ein.

Abo-Inhalt

… das waren nur 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um euch über alles Wichtige in unserer Region zu informieren, euch Hintergründe zu liefern, zu inspirieren, euch Tipps & Tricks für den Alltag zu geben oder einfach zum Lachen zu bringen. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung von suedostschweiz.ch unseren Abonnenten vorbehalten ist. Zugriff auf alle Inhalte gibt’s mit unserem Digital Abo.