×

Das Rennen um die fünf Plätze beginnt

Mit einer Podiumsdiskussion wird der Regierungswahlkampf eröffnet – passend für den Bergkanton Graubünden quasi am Pistenrand. Die Kandidierenden stellten sich ersten Fragen.

Patrick
Kuoni
03.03.22 - 04:30 Uhr
Politik

Am Mittwoch hat im Bergrestaurant «Alp Stätz» im Skigebiet Lenzerheide–Arosa die erste Podiumsdiskussion mit den sechs Regierungsratskandidierenden stattgefunden. Diese wurde vom Branchenverband Bergbahnen Graubünden organisiert. Nach einem Skiplausch auf den noch verwaisten Pisten und einem Brunch wurde den Kandidierenden während 90 Minuten von TV-Moderator Andri Franziscus auf den Zahn gefühlt. Zur Sprache kamen unterschiedliche Themenbereiche.

Die acht spannendsten Fragen haben wir für euch in einer Slideshow zusammengestellt:

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!