×

Beer, Dietrich oder Quinter: Wer macht das Rennen?

Ein Parteiloser, ein SP- und ein Mitte-Politiker wollen die in die Regierung gewählte Carmelia Maissen an der Spitze von Ilanz/Glion beerben. Die drei haben teils ähnliche, teils aber auch ganz unterschiedliche Ideen für die Gemeindezukunft.

Jano Felice
Pajarola
07.08.22 - 04:30 Uhr
Politik

Eines ist klar: Wer auch immer aus den Wahlen vom 21. August in Ilanz/Glion als Sieger hervorgeht – die Nachfolge von Gemeindepräsidentin Carmelia Maissen wird nicht eine Frau übernehmen. Die drei offiziell gelisteten Kandidaturen stammen alle von Männern, und alle sind sie rund ein Jahrzehnt vor der künftigen Regierungsrätin geboren.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!