×

Bauen ist nicht Privatsache

Bauen ist nicht Privatsache

Jano Felice Pajarola über die Kritik an den Baubehörden in Ilanz.

Jano Felice
Pajarola
18.11.21 - 04:30 Uhr
Politik
Kommentar

In die Länge gezogene Bauverfahren, unliebsame Behördenvoten, Bauberatungsstellen oder Denkmalschutz-Institutionen, die sich einmischen: Dass Bauherrschaften Kritik daran üben, wie in Gemeinden oder von kantonalen Ämtern mit ihren Baugesuchen umgegangen wird, ist nichts Neues. Wenn man schon bereit ist, grossen Aufwand in die Planung und Ausführung eines Projekts zu investieren, möchte man nicht auch noch auf Widerstand stossen. Wer zahlt, befiehlt: Das ist die mehr oder weniger deutliche Devise dabei. Bis zu einem gewissen Punkt verständlich.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!