×

Alt Ständerat Xaver Reichmuth gestorben

Im Alter von 81 Jahren ist am Dienstag in seinem Heim in Schwyz alt Ständerat Xaver Reichmuth gestorben.

Südostschweiz
Mittwoch, 27. Februar 2013, 14:13 Uhr

Kanton. - Der CVP-Politiker war jahrelang in der kantonalen Politik aktiv. Er gehörte dem Kantonsrat an sowie als Bau- und Finanzdirektor dem Regierungsrat. Er galt als der erste Baumeister der Prosperität des Kantons.

Reichmuth wurde 1983 in den Ständerat gewählt. 1991 verpasste er die Wiederwahl. Der Schwyzer war Präsident zahlreicher öffentlicher und gemeinnütziger Organisationen. Er präsidierte auch das Organisationskomitee der Bundesfeier zum unvergesslichen 700-Jahr-Jubiläum der Eidgenossenschaft vom 1. August 1991 in Schwyz. (red)

Kommentar schreiben

Kommentar senden