×

Alex Capus gibt Präsidium der SP Olten ab

Der Schriftsteller Alex Capus gibt nach etwas mehr als zwei Jahren das Präsidium der SP Olten ab. Der 50-jährige Capus nennt persönliche Gründe für den Rücktritt. Seine Erfahrungen an der Spitze der Stadtpartei bezeichnete er als «Grundkurs in Demokratie».

Südostschweiz
Freitag, 27. Januar 2012, 15:33 Uhr
Alex Capus will zu Hause mehr mitanpacken (Archiv).

Olten. – Seine Frau habe an der Universität Basel als Professorin eine 100-Prozent-Stelle angetreten. «Da muss ich einfach mehr zu Hause sein. Wir haben fünf Kinder, und meine Präsenz ist gefordert», sagte Capus am Freitag auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda. Er bestätigte einen entsprechenden Bericht von Radio 32.

Den genauen Zeitpunkt des Rücktritts müsse er mit der Stadtpartei noch besprechen, sagte Capus. Im November 2009 war der Schriftsteller an einer ausserordentlichen Parteiversammlung einstimmig zum Präsidenten der SP Olten gewählt worden.

Das Präsidium sei für ihn ein «interessanter Grundkurs in Demokratie» gewesen, hielt Capus fest: «Ich habe viel gelernt für mich. Ich würde es auf jeden Fall wieder machen.» Er habe nie ein politisches Amt angestrebt.

Capus lebt mit seiner Familie seit langem in Olten. Zu seinen Werken gehören unter anderen «Léon und Louise», «Patriarchen» - und: «Der König von Olten». (sda)

Kommentar schreiben

Kommentar senden