×

Administrativuntersuchung fordert das Gemeindepersonal

Die Administrativuntersuchung, welche mit einer Initiative und der nachfolgenden Volksabstimmung lanciert wurde, ist derzeit im Gange.

Conradin
Liesch
30.09.22 - 14:25 Uhr
Politik

An der letzten Gemeinderatssitzung informierte Marco Hobi, Vorsteher der Geschäftsprüfungskommission, über den Stand der Administrativuntersuchung.

Die Firma Curia AG, welche die Untersuchung durchführt, hat zu diesem Zweck in der Gemeindeverwaltung ein Büro eingerichtet. Die Mitarbeiter der Curia AG forderten zahlreiche Akten ein und führten viele Gespräche mit ehemaligen und aktuellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. «Das Problem dabei ist», so Hobi, «dass viele Leute, die sich damit auskennen, mittlerweile nicht mehr im Rathaus tätig sind.»

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!