×

Neo-Thusner stellt sich als neuer Gemeindeammann zur Wahl

Seit knapp zwei Jahren lebt Ivo Rohrer in Thusis, und schon tritt er für das höchste Amt in der Gemeinde zur Wahl an. Es sei Zeit für eine Veränderung, ist er überzeugt.  

Silvia
Kessler
19.10.21 - 04:30 Uhr
Politik

Ivo Rohrer wirkt so ruhig wie entschlossen. Der 40-jährige GLP-Politiker und RhB-Angestellte möchte am 28. November an den Gemeindewahlen in Thusis den amtierenden Gemeindeammann Curdin Capaul (FDP) ablösen und die Führung der Gemeinde übernehmen. Seine Motivation für die Kandidatur: «In erster Linie möchte ich, dass die Bürgerinnen und Bürger eine Wahl haben», erklärt er. 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!