×

Die Macht der Frauen

Die Macht der Frauen

Pierina Hassler über die künftige Macht in Graubünden.

Pierina
Hassler
vor 2 Wochen in
Politik
Kommentar

Nur Männer in Machtpositionen: normal, ein gewohntes Bild sozusagen. Um dies zu ändern, müsste gezielt dagegen vorgegangen werden. Die Bündner Regierung ist ein solches Männergremium. Nächstes Jahr wird aber gewählt. Statt nur Kandidaten zu nominieren, könnten die Parteien auch Kandidatinnen aufstellen. Stand heute wird aber an der männlichen Macht festgehalten. Noch sieht alles nach gezielter Nichtveränderung aus.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen