×

Leuchtturm statt Ruine

St. Moritz schafft die Basis für einen Weltkulturort. Ein Kommentar von Fadrina Hofmann.

Fadrina
Hofmann
27.09.21 - 04:30 Uhr
Politik
Kommentar

Die Reithalle von St. Moritz ist eine typische St. Moritzer Geschichte. St. Moritz hat fast alles, was eine Gemeinde an Infrastruktur haben kann. Und St. Moritz hätte sogar noch mehr, wenn die bereits vorhandene Substanz besser genutzt werden könnte. Die Reithalle wurde 1910 für die Reitsektion des Rennvereins St. Moritz erstellt und noch bis 2013 für den Reitsport genutzt. Obwohl sie heute ein kommunal schützenswertes Kulturobjekt ist, haben der schlechte bauliche Zustand und die fehlende Gebäudesicherheit bisher eine dauernde Nutzung verhindert.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!