×

Frankreich spricht mit Taliban über weitere Evakuierungen

Frankreich spricht mit Taliban über weitere Evakuierungen

Frankreich diskutiert mit den Taliban und unter Einbeziehung von Katar über weitere Evakuierungen aus Afghanistan nach dem geplanten Abzug der Amerikaner bis zum 31. August.

Agentur
sda
28.08.21 - 20:32 Uhr
Politik
Frankreich Präsident Emmanuel Macron gibt im Irak eine Pressekonferenz. Foto: Ameer Al Mohammedaw/dpa
Frankreich Präsident Emmanuel Macron gibt im Irak eine Pressekonferenz. Foto: Ameer Al Mohammedaw/dpa
Keystone/dpa/Ameer Al Mohammedaw

«Ja, es gibt Gespräche mit den Taliban über humanitäre Operationen und die Möglichkeit, gefährdete Afghanen zu schützen und zu evakuieren», sagte Präsident Emmanuel Macron am Samstag während einer Irak-Reise in Bagdad. «Wir arbeiten unter anderem mit Katar zusammen, um diese Operationen zu ermöglichen.»

Noch befänden sich die Gespräche aber in einer heiklen und vorläufigen Phase, sagte Macron. Es gehe um Hunderte Afghanen, die bereits für eine Evakuierung nach Frankreich vorgemerkt und mit Papieren ausgestattet seien, die es aber nicht zum Flughafen von Kabul geschafft hätten.

Nach der Bundeswehr und anderen westlichen Verbündeten hatten auch die französischen Streitkräfte ihre Evakuierungsmission in Afghanistan am Freitagabend beendet. Wie Macron sagte, hätten rund 2800 Menschen nach Frankreich ausgeflogen werden können, grösstenteils Afghanen sowie Franzosen und andere Staatsangehörige.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Politik MEHR