×

Es könnte das Jahr der Zweiertickets werden

Es könnte das Jahr der Zweiertickets werden

Die Regierungsratswahlen vom Mai werfen ihre Schatten voraus. Die Bündner Parteistrategen stehen vor grossen Aufgaben.

Olivier
Berger
vor 2 Monaten in
Politik

Am 15. Mai kommenden Jahres wird nicht nur der Grosse Rat neu bestellt (Ausgabe vom 7. August), sondern auch die Kantonsregierung. Die Ausgangslage ist auf den ersten Blick einigermassen klar: Weil ihre Regierungsmitglieder Mario Cavigelli und Christian Rathgeb der Amtszeitbeschränkung zum Opfer fallen, müssen die Mitte und die FDP je einen Sitz verteidigen. Zur Erinnerung: Aktuell hält die Mitte drei der fünf Mandate; je eines besetzen FDP und SP.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen