×

5G-Entscheid in Davos überrascht selbst die Einsprechenden 

An der Dischmastrasse 7A in Davos wird vorerst keine neue Mobilfunkantenne erstellt. Ein Entscheid, der selbst jene Personen überrascht, die sich gegen das Vorhaben zur Wehr gesetzt haben.

Silvia
Kessler
09.07.21 - 04:30 Uhr
Politik

Dass das Baugesuch eines Mobilfunkanbieters zurückgezogen wird, kommt kaum einmal vor. In Davos ist aber eben dies geschehen. Im April wurde ein Baugesuch der Swisscom für den Neubau einer Mobilfunkantenne auf dem Personalhaus der Davos Klosters Bergbahnen AG (DKB) an der Dischmastrasse 7A publiziert. Anfang Juni zog die Bauherrin ihr Gesuch wieder zurück. 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!