×

Migros ruft zwei Gewürze wegen Salmonellen zurück

Migros ruft zwei Gewürze wegen Salmonellen zurück

Migros ruft die Gewürze «LeChef Burger Mühle» und «Gelbsenf ganz» zurück. In den Produkten wurden Salmonellen nachgewiesen.

Agentur
sda
vor 2 Monaten in
Politik

Die beanstandeten Gewürze wurden fast in der ganzen Schweiz in den Migros der Genossenschaften Basel, Aare, Luzern, Ostschweiz, Zürich und Tessin verkauft, wie Migros am Freitag mitteilte. Wer eines der Produkte gekauft hat, könne es zurückbringen - der Verkaufspreis von 4,50 respektive 1,90 Franken werde zurückerstattet.

Salmonellen können zu Beschwerden wie Fieber, Durchfall oder Bauchschmerzen führen. Wer seine Speisen bereits mit diesen Gewürzen verfeinert und danach verzehrt hat, soll sich beim Auftreten von Beschwerden bei einem Arzt oder einer Ärztin melden, schreibt Migros. Die Produkte seien aus den Regalen entfernt worden.

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen