×

Neue Hoffnung für ein Stück Churer Idyll

Neue Hoffnung für ein Stück Churer Idyll

Bewohner, Nachbarn und eine nationale Umweltschutzorganisation haben Einsprache gegen den Quartierplan «Areal Cadonau» erhoben. Sie werfen dem Churer Stadtrat vor, bei der Ausarbeitung Fehler gemacht zu haben.

Pierina
Hassler
vor 4 Monaten in
Politik

Der eingeschriebene Brief wurde am 9. April abgeschickt: Die Interessen gemeinschaft für den Erhalt der Siedlung Waldhaus und seiner Gärten, vertreten durch den Landquarter Rechtsanwalt Peter Schnyder, erhob Einsprache gegen den Quartierplan «Areal Cadonau». Ihre Begründung: Die Stadt Chur habe bei dessen Ausarbeitung zahlreiche Fehler gemacht. Die wichtigsten drei: Die Stadt Chur plane auf einer überholten Grundordnung. Das Planungsgebiet sei im Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz von nationaler Bedeutung, kurz ISOS, eingetragen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen