×

33-Jähriger übersieht vorbeifahrendes Auto

33-Jähriger übersieht vorbeifahrendes Auto

Ein Fahrer eines Lieferwagens lenkte auf der Einspurstrecke zurück auf die rechte Fahrbahn. Dabei übersah er ein anderes Auto und es kam zum Unfall.

Südostschweiz
vor 3 Wochen in
Politik
Beim Unfall entstand Sachschaden.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Am Donnerstagmorgen ist es auf dem Kirchweg in Glarus zu einem Unfall gekommen. Wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt, war der Fahrer eines Lieferwagens in Fahrtrichtung Ennenda unterwegs. Der 33-Jährige fuhr auf die Einspurstrecke, um nach links abzubiegen.

Als sich sein Navigationsgerät dann meldete, lenkte der Fahrer zurück auf die rechte Fahrbahn in Richtung Schwanden. Beim Spurwechsel übersah er ein vorbeifahrendes Auto, worauf es zu einer seitlichen Kollision kam. Wie es weiter heisst, wurde beim Unfall niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand jedoch Sachschaden. (so)

Kommentieren

Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden

Mehr zu Politik MEHR