×

«Das ist nicht mehr mein Weg»

«Das ist nicht mehr mein Weg»

Weil ihm der Rückhalt für seine «harte und klare Politik» in der SP fehlt, will Jacques Marti die Partei nicht mehr anführen.

Lisa
Leonardy
vor 3 Monaten in
Politik

Der bekannte Glarner Politiker Jacques Marti zieht sich mehr und mehr aus der Glarner Politik zurück. Nachdem er 2019 bereits das Amt des SP-Landrats abgab, verabschiedet er sich nun auch von der SP-Parteispitze. Zwar sei er durch und durch Mitglied der SP, könne mit der aktuellen «Mannschaft» aber nicht mehr in den «Krieg» ziehen, womit er den für die Partei wichtigen Wahlkampf 2022 meint.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen