×

Marco Michel wird Churer Stadtschreiber

Marco Michel wird Churer Stadtschreiber

Der Churer Stadtrat hat Marco Michel zum neuen Stadtschreiber gewählt. Er übernimmt ab dem 1. September das Amt von Markus Frauenfelder.

Südostschweiz
vor 6 Tagen in
Politik
Der neue Churer Stadtschreiber heisst Marco Michel - er tritt sein Amt am 1. September an.
PRESSEBILD / BILDMONTAGE SÜDOSTSCHWEIZ

Der 42-jährige Marco Michel wechselt per 1. September von der Gemeinde St. Moritz nach Chur, wie die Stadt in einer Mitteilung schreibt. Michel sei Betriebswirtschafter HF und habe neben einem MBA in Fachrichtung Marketingstrategie verschiedene Marketingausbildungen und -stellen auszuweisen, heisst es in der Mitteilung.

Seine berufliche Laufbahn führte von Tourismusorganisationen, Luftfahrtunternehmen, Schneesportschulen über Versicherungen bis hin zur Gemeinde St. Moritz, wo er die letzten sieben Jahre bis zum Wechsel nach Chur für die administrative und operative Führung der Abteilung Touristische Infrastrukturen verantwortlich war. Zuvor war er vier Jahre als Marketingleiter bei der Lenzerheide Marketing und Support AG tätig. 

Michel übernimmt die Position von Markus Frauenfelder, welcher nach zwanzig Jahren als Stadtschreiber per 1. April die Leitung des Zivilstandsamts der Region Plessur und somit eine neue Herausforderung angenommen hat. (mas)

Kommentieren

Kommentar senden