×

Stimmvolk sagt ja zur Variante "Casanna"

Stimmvolk sagt ja zur Variante "Casanna"

Das Projekt für ein neues Parkhaus in Klosters erhielt die Zustimmung des Souveräns. Dabei folgten die Stimmbürger dem Gegenvorschlag des Gemeindevorstandes.

Klosterser
Zeitung
vor 6 Monaten in
Politik
Die nähere Anbindung zum Zentrum hat wohl zum Resultat den Ausschlag gegeben.
KZ

Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger lehnten die Volksinitiative «Planung und Erstellung Parkhaus alte Eisbahn» mit 995 zu 701 Stimmen ab; dem Gegenvorschlag «Parkhaus Casanna» des Gemeindevorstandes stimmten sie mit 829 zu 811 Stimmen zu. Die Stichfrage, für welchen Standort man sich bei der Annahme beider Varianten entscheiden würde, wurde mit 915 zu 704 Stimmen ebenfalls zu Gunsten des Standortes Casanna entschieden.

Der Dienstbarkeits- und Baurechtsvertrag zwischen Danja Venzin und der Gemeinde Klosters bezüglich Baurecht für die Kanonenbar wurde mit 1583 Ja- gegen 170 Nein-Stimmen angenommen.

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen