×

Gemeinden rechnen mit höheren Sozialkosten

Gemeinden rechnen mit höheren Sozialkosten

Bund und Kantone geben wegen Corona Milliarden aus. Was machen die See-Gaster-Gemeinden? Zwar seien die Mehrkosten noch überschaubar. Wegen der Coronapandemie erwarten sie höhere Sozialhilfekosten.

Urs
Schnider
vor 3 Monaten in
Politik

Finanzminister Ueli Maurer sagte kürzlich an einer Medienkonferenz, dass der Schuldenberg der Schweiz wegen der Pandemie pro Stunde um etwa sechs Millionen Franken wachse. Insgesamt rechnet der SVP-Bundesrat mit 30 bis 40 Milliarden Franken Defizit, das seine Kasse am Ende belasten würde.

Klar ist: Die Corona-Pandemie kostet Bund und Kantone Unsummen an Geld. Aber was ist mit den Gemeinden? Gibt es Härtefallunterstützungen, welche die Gemeinden ihren Bürgern anbieten? Spüren die Gemeinden die Pandemie überhaupt in ihren Kassen?