×

EU-Gesundheitsbehörde: Mehrwert von FFP2-Masken im Alltag nur gering

EU-Gesundheitsbehörde: Mehrwert von FFP2-Masken im Alltag nur gering

Die EU-Gesundheitsbehörde ECDC steht dem zusätzlichen Nutzen von FFP2-Masken im Alltag skeptisch gegenüber. «Der erwartete Mehrwert der universellen Verwendung von FFP2-Atemschutzmasken in der Gemeinschaft ist sehr gering», teilte die in Stockholm ansässige Behörde am Mittwoch auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Darüber hinaus rechtfertigten die möglichen Kosten und Schäden keine Empfehlung dafür, FFP2-Masken anstelle von anderen Masken in der Öffentlichkeit zu tragen. Welche potenziellen Schäden - im englischen Original «harms» - genau gemeint waren, blieb am Mittwochabend zunächst unklar.

Agentur
sda
vor 5 Monaten in
Politik
Eine Passantin geht mit einem Regenschirm am Schaufenster einer Apotheke vorbei, in dem auf vorrätige Masken hinweisen wird. Foto: Ole Spata/dpa
Eine Passantin geht mit einem Regenschirm am Schaufenster einer Apotheke vorbei, in dem auf vorrätige Masken hinweisen wird. Foto: Ole Spata/dpa
Keystone/dpa/Ole Spata

Das Auftreten von neuen Varianten des Coronavirus mache keine anderen Maskentypen als diejenigen notwendig, die derzeit im Rahmen von nicht-pharmazeutischen Massnahmen im Kampf gegen Corona verwendet würden, ergänzte das ECDC. Die Behörde ist demnach gerade dabei, ein Dokument mit Einschätzungen zum Maskengebrauch im sozialen Umfeld zur Verringerung der Corona-Übertragung zu aktualisieren.

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen