×

Samnaun bekommt eine neue Langlaufloipe

Die Bündner Regierung hat entschieden, dass eine neue Langlaufloipe bei Samnaun realisiert werden darf. Dafür hat sie die nötige Teilrevision der Ortsplanung genehmigt.

Kristina
Schmid
14.01.21 - 13:24 Uhr
Politik
Visualisierung der geplanten Langlaufloipe bei Samnaun.
Visualisierung der geplanten Langlaufloipe bei Samnaun.
KANTON GRAUBÜNDEN

Die Bündner Regierung genehmigt die Teilrevision der Ortsplanung, welche die Gemeinde Samnaun im August 2020 beschlossen hatte. Somit kann nun eine durchgehende Langlaufloipe von Samnaun-Dorf bis zum Forstwerkhof bei Samnaun-Laret realisiert werden, wie es in einer Medienmitteilung des Kantons Graubünden vom Donnerstag heisst. 

Die Gemeinde Samnaun möchte den Langlaufsport als zweites Standbein zum alpinen Skisport stärken. Doch aktuell verfügt die Gemeinde lediglich über zwei nicht sehr lange Langlaufloipen. Mit der Realisierung einer neuen Langlaufloipe zwischen Samnaun-Dorf und Samnaun-Laret mit einer Länge von gut 3,5 Kilometern, würde sich das ändern. Diese Loipe auf der «Schattenseite» könnte auch bei geringer Schneemenge von Anfang Wintersaison bis in den Frühling genutzt werden –und würde so ein Loipenangebot von rund sieben Kilometern darstellen.

Kristina Schmid berichtet über aktuelle Geschehnisse im Kanton und erzählt mit Herzblut die bewegenden Geschichten von Menschen in Graubünden. Sie hat Journalismus am MAZ studiert und lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern im Rheintal, worüber sie in ihrem Blog «Breistift» schreibt. Mehr Infos

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Politik MEHR