×

Mehr politische Rechte für Menschen mit Behinderungen

Mehr politische Rechte für Menschen mit Behinderungen

Der Kanton Genf hat behinderten Menschen das Stimm- und Wahlrecht erteilt. Bündner Behindertenverbände hoffen, dass dieser historische Entscheid einen Nachahmer-Effekt auslöst.

Pierina
Hassler
03.12.20 - 04:30 Uhr
Politik

Seit Sonntag ist es offiziell, der Kanton Genf macht Schluss mit der Diskriminierung von Menschen mit geistiger oder psychischer Behinderung. Weit über 75 Prozent des Genfer Stimmvolkes will, dass rund 1 200 Menschen, die unter umfassender Beistandschaft stehen, politische Rechte erhalten.