×

Der Kanton Glarus lehnt beide Volksinitiativen ab

Der Kanton Glarus lehnt beide Volksinitiativen ab

Die Glarnerinnen und Glarner sagen bei den nationalen Abstimmungen zweimal deutlich Nein. KVI-Gegner Ulrich Knoepfel zeigt sich zufrieden, Befürworter Martin Landolt ist enttäuscht.

Claudia
Kock Marti
vor 1 Monat in
Politik

Eine Stimmbürgerin aus dem Sernftal ist am Sonntagmorgen auf dem Weg zum Stimmlokal in Schwanden anzutreffen. «Ich habe vergessen, das Stimmkuvert rechtzeitig einzuwerfen», sagt sie. Nun ist sie extra mit dem Bus nach Schwanden gefahren, um doch noch abzustimmen. Es sind wenige, die die letzte Gelegenheit zum Abstimmen nutzen, die meisten haben bereits brieflich abgestimmt.