×

Davos wählt den Generationenwechsel

Davos wählt den Generationenwechsel

Der Sozialdemokrat Philipp Wilhelm ist neuer Davoser Landammann. Mit seiner gestrigen Wahl ist es dem 32-Jährigen gelungen, der langen Vormachtstellung der Freisinnigen im Rathaus ein Ende zu setzen.

Béla
Zier
vor 1 Monat in
Politik

Jeder Landammann habe seine Geschichte für Davos geschrieben. Das sagte der Davoser Landratspräsident Hanspeter Ambühl, bevor er gestern Nachmittag in der altehrwürdigen Grossen Stube des Davoser Rathauses vor kleinem Publikum und einigen Medienvertretern bekannt gab, wer künftig im Büro des Landammanns Platz nehmen wird. Ab 2021 wird sich nun zeigen, welche Geschichte Philipp Wilhelm (SP) als neuer Landammann von Davos und Nachfolger von Tarzisius Caviezel (FDP) schreiben wird.