×

Neuer Rekord: Mehr als 184 500 Neuinfektionen an einem Tag in USA

Neuer Rekord: Mehr als 184 500 Neuinfektionen an einem Tag in USA

Die USA verzeichnen derzeit täglich immer neue Höchstwerte der Neuinfektionen mit dem Coronavirus.

Agentur
sda
vor 2 Monate in
Politik
Drive-Thru-Corona-Teststation in Los Angeles. Foto: Ringo Chiu/ZUMA Wire/dpa
Drive-Thru-Corona-Teststation in Los Angeles. Foto: Ringo Chiu/ZUMA Wire/dpa
Keystone/ZUMA Wire/Ringo Chiu

Die Anzahl der registrierten Fälle binnen 24 Stunden erreichte am Freitag 184 514, wie aus Daten der Johns-Hopkins-Universität (JHU) vom Samstagmorgen hervorgeht. Das ist der bisher höchste Tageswert der Neuinfektionen seit Beginn der Pandemie.

Insgesamt wurden nach jüngsten JHU-Angaben in den USA mit ihren rund 330 Millionen Einwohnern seit Beginn der Pandemie rund 10,7 Millionen Coronavirus-Infektionen bestätigt. Mehr als 244 300 Menschen starben im Zusammenhang mit dem Virus - mehr als in jedem anderen Land der Welt.

Die Johns-Hopkins-Webseite wird regelmässig mit eingehenden Daten aktualisiert und zeigt daher einen höheren Stand als die offiziellen Zahlen der Weltgesundheitsorganisation (WHO). In manchen Fällen wurden Zahlen - auch die der Neuinfektionen binnen 24 Stunden - auch nachträglich korrigiert.

Kommentieren

Kommentar senden