×

Ein neuer Gemeindepräsident für Untervaz

Ein neuer Gemeindepräsident für Untervaz

Die Stimmberechtigten von Untervaz haben an der Gemeindeversammlung am Freitag einen neuen Gemeindepräsidenten gewählt. René Vogel wird der Nachfolger von Hans Krättli, der Ende Jahr wegen Amtszeitbeschränkung zurücktritt.

Südostschweiz
vor 3 Monaten in
Politik
Untervaz
228 Personen haben am Freitag in Untervaz unter strengsten Corona-Vorsichtsmassnahmen an der Gemeindeversammlung teilgenommen.
SYMBOLBILD/ARCHIV

Am Freitagabend haben sich 228 Stimmberechtigte von Untervaz zur Gemeindeversammlung getroffen. Auf der Traktandenliste stand neben drei Sachgeschäften unter anderem auch die Wahl eines neuen Gemeindepräsidenten für die Amtsperiode 2021 bis 2013. Das Rennen machte René Vogel (CVP), der als Einziger für das Amt kandidiert hatte.  

Vogel ist diplomierter Experte in Rechnungslegung und Controlling und seit neun Jahren Mitglied der Geschäftsprüfungskommission. Von dieser Funktion tritt er Ende Jahr zurück. Dann gibt auch der jetzige Gemeindepräsident, Hans Krättli, nach 12 Jahren wegen Amtszeitbeschränkung sein Amt ab. Gegenüber Radio Südostschweiz zeigte er sich mit der Wahl seines Nachfolgers zufrieden: «Er bringt das nötige Rüstzeug mit, ist im Dorf gut vernetzt und wird das Amt sicher gut ausführen.» Die Bevölkerung von Untervaz stehe ebenso hinter der Wahl von Vogel.

 «Mein Vorgänger hinterlässt mir im Bereich der Finanzen eine sehr komfortable Situation», sagte Vogel. Ein Umstand, der ihm den Start ins neue Amt sehr erleichtern werde. Der neue Gemeindepräsident tritt sein Amt am 1. Januar neu in einem 80-Prozent-Pensum an.

Weitere Behördenmitglieder gewählt

Neben dem Gemeindepräsidenten wurden für die nächste Amtsperiode zudem vier neue Mitglieder in den Gemeindevorstand gewählt sowie zwei Mitglieder in den Schulrat und drei Mitglieder in die Geschäftsprüfungskommission.

Die Gemeindeversammlung stimmte ausserdem dem totalrevidierten Besoldungsreglement für die Gemeindebehörden sowie der Baurechtserteilung an die Leaves AG zu und verabschiedete das neue Gesetz über das Alp- und Weidwesen. (rac)

Kommentieren

Kommentar senden