×

Ein Entwicklungssprung für die gesamte Talschaft

Ein Entwicklungssprung für die gesamte Talschaft

In vier Monaten entscheiden die Prättigauer Gemeinden über die Umsetzung des Naturparks Rätikon. Mit einer Ja-Kampagne wird versucht, alle für dieses grenzübergreifende Projekt ins Boot zu holen.

Béla
Zier
vor 2 Monate in
Politik

Anfang März 2021 wird in allen zehn Prättigauer Gemeinden über den Beitritt zum geplanten internationalen Naturpark Rätikon abgestimmt. Das regionale Komitee «Ja zum Naturpark Rätikon» geht frühzeitig in die Offensive und informierte gestern in Grüsch über den Start seiner Kampagne. Vor rund vier Jahren wurden die ersten Arbeiten zu diesem Projekt aufgenommen, von dem man sich viel verspricht. Und das grenzüberschreitend.