×

Das Recht, Kind zu sein

Das Recht, Kind zu sein

Pierina
Hassler
vor 6 Monaten in
Politik
Kommentar

Das Amt für Soziales des Kantons St. Gallen klärte vor knapp vier Jahren ab, ob die Region eine Kinderrechtsstelle braucht. In der Analyse kamen Einschätzungen von 19 Expertinnen und Experten aus den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe sowie Jugendpolitik vor. Den Erwachsenen gegenüber standen 30 Stimmen – von siebenjährigen Kindern bis zu jungen Erwachsenen.

Eine Expertin brachte die St. Galler Studie auf den Punkt: «Solange Kinderrechte nicht selbstverständlich sind, so lange ist der Bedarf nach einer Stelle, die sich für die Förderung und den Schutz dieser einsetzt, gegeben.»