×

Diese Glarner erhalten Geld aus dem Kulturfonds

Für kulturelle Projekte und an Institutionen werden Beiträge aus dem Kulturfonds vergeben.

Schenkkreis
Insgesamt werden 300'000 Franken vergeben.
ARCHIV

Auf Antrag der Glarner Kulturkommission habe der Regierungsrat zulasten des Kulturfonds Beiträge im Gesamtumfang von 300'000 Franken freigegeben, schreibt der Kanton in einer Mitteilung.

Diese Glarner Kulturschaffenden erhalten entsprechende Beiträge:

Glarner Mundartwörterbuch

Unter Federführung der Academia Glaronensis wird über einen Zeitraum von drei Jahren ein Glarner Mundartwörterbuch erarbeitet. Der Regierungsrat gewährt einen Beitrag von 150'000 Franken (50'000 Franken pro Jahr) und ein Defizitbeitrag von 20'000 Franken.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.