×

Darmkrebs frühzeitig vorbeugen

Das neue Programm «Darmkrebsvorsorge Graubünden» steht bereit. Die Krebsliga Graubünden realisiert das Vorsorgeprogramm im Auftrag des Gesundheitsamts Graubünden.

Medienorientierung: Programm Darmkrebsvorsorge
Gesundheitsdirektor Peter Peyer (rechts) und Irina Casaulta, organisatorische Leiterin Krebsliga Graubünden, informieren über das neue Darmkrebsvorsorgeprogramm des Kantons
PHILIPP BAER / PHILIPP BAER

Das Gesundheitsamt Graubünden hat die Krebsliga Graubünden mit der Umsetzung eines systematischen Programms zur Darmkrebsvorsorge beauftragt. Die Krebsliga sichert zudem die organisatorische und medizinische Leitung des Programms, wie das kantonale Gesundheitsamt in einer Mitteilung schreibt. Ziel der «Darmkrebsvorsorge Graubünden» ist es, die Bevölkerung zum Thema Darmkrebs zu informieren, zu sensibilisieren und zur aktiven Vorsorge zu motivieren.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.