×

In Bonaduz läuft der Wahlkampf auf Hochtouren

Die Bisherige Elita Florin-Caluori von der CVP oder Futuro-Exponent Rico Degiacomi? Die Bonaduzer Bevölkerung steht am 27. September in Sachen Gemeindepräsidium vor einem Richtungsentscheid.

Kann sich die CVP halten? Bonaduz hat die Wahl zwischen Elita Florin-Caluori und Rico Degiacomi.
PHILIPP BAER

Vor den diesjährigen Kommunalwahlen geht es in Bonaduz zur Abwechslung mal wieder hoch zu und her. Den umtriebigen Wahlkampf ausgelöst hat heuer die Gruppierung Futuro Bonaduz, die mit ihren sechs Kandidaten – allesamt Männer – die lokale Politszene aufmischen will. Einzug halten möchte Futuro im Vorstand, im Schulrat, in der Geschäftsprüfungskommission – und im Gemeindepräsidium.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.