×

152 neue Covid-19-Infizierte innert 24 Stunden

In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Sonntag 152 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus innert eines Tages gemeldet worden. Am Samstag waren es 182 neue Covid-19-Infizierte, am Freitag 161 und am Donnerstag 181.

Agentur
sda
Sonntag, 09. August 2020, 12:30 Uhr Bern
152 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus innerhalb eines Tages sind am Sonntag gemeldet worden. Hygienemassnahmen gelten weiterhin. (Archivbild)
152 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus innerhalb eines Tages sind am Sonntag gemeldet worden. Hygienemassnahmen gelten weiterhin. (Archivbild)
KEYSTONE/ADRIAN REUSSER

Insgesamt gab es seit Beginn der Pandemie bisher laut den neusten BAG-Zahlen 36'603 laborbestätigte Fälle. Gleichzeitig meldete das BAG im Vergleich zum Vortag fünf neue Hospitalisierungen. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung blieb unverändert bei 1712.

In Isolation aufgrund der Kontaktrückverfolgung befanden sich 1301 infizierte Personen, wie das BAG weiter mitteilte. In Quarantäne waren 4071 Personen, die mit Infizierten in Kontakt waren. Die Zahlen stammten aus 25 Kantonen und aus Liechtenstein. 13'856 weitere Menschen waren nach der Rückkehr aus einem Risikoland in Quarantäne.

Die Zahl der durchgeführten Tests auf Sars-CoV-2, den Erreger von Covid-19, beläuft sich bisher auf insgesamt 840'409. Bei 5,2 Prozent dieser Tests fiel das Resultat positiv aus.

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Das sind allerdings sehr dürftige Informationen. Wo waren die Personen, welche sich infiziert haben? Waren auch Ferienrückkehrer und aus welchen Ländern? Durch das fehlen dieser Informationen ist es für den Einzelnen schwer, die Sicherheitsdispositionen entsprechend zu definieren. Ich mach sowieso keine Ferienreisen - auch nicht in der Schweiz - und in der Öffentlichkeit trage ich immer eine Gesichtsmaske.