×

Jenny reduziert auf 80 Prozent

Der St. Moritzer Gemeindepräsident Christian Jott Jenny hat an der Gemeinderatssitzung bekannt gegeben, dass er sein Pensum ab 1. August um zehn Prozent auf 80 Prozent reduzieren wird.

Aus 100 Prozent werden 80 Prozent: Christian Jott Jenny reduziert sein Pensum als Gemeindepräsident von St. Moritz. «Der St. Moritzer Gemeindevorstand hat die Gemeindeführung optimiert und angepasst», erklärte Jenny.  Der Gemeinde-Vizepräsident Reto Matossi werde neben seinem Amt als Departementvorsteher Bau neu ein 30-Prozent-Pensum wahrnehmen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.