×

Bürger fahren nicht auf Stromer ab

Kaltbrunn und Gommiswald ziehen ihren Elektroautos den Stecker. Die Nachfrage sei zu gering. Ganz anders in Eschenbach.

In einigen Gemeinden im Linthgebiet wurden Elektroautos für die Verwaltung angeschafft. So etwa 2017 in Kaltbrunn. Aber auch Gommiswald ist in Besitz eines leisen und umweltschonenden E-Autos. An den Wochenenden konnte die Bevölkerung diese mieten. Damit ist nun Schluss: «Mit nur 20 Buchungen seit Oktober 2017 scheint kein Bedürfnis für dieses Angebot vorhanden zu sein», heisst es aus Kaltbrunn. Der Gemeinderat hat die bisherigen Buchungen, Kosten und Einnahmen geprüft und nun entschieden, die Vermietung des Fahrzeugs per Ende Mai einzustellen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.