×

Nun darf die Bevölkerung von Glarus Süd über die Projekte abstimmen

«Glarus Süd – fit für die Zukunft» geht weiter: Die ZHAW-Studierenden präsentieren auf der Webseite 16 Projektskizzen. Bis zum 30. Juni ist die Bevölkerung eingeladen, online oder mit einem Stimmtalon abzustimmen, welche Projekte weiter zu bearbeiten sind.

Angehende Umweltingenieure und Umweltingenieurinnen und Dozierende der ZHAW (Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften) arbeiten seit knapp einem Jahr mit der Gemeinde Glarus Süd zusammen. Die Studierenden lernen, ihr Wissen anzuwenden, indem sie bedarfsgerechte, nachhaltige Projektideen für die Gemeinde ausarbeiten. In der ersten Phase führten sie laut einer Mitteilung der Gemeinde Glarus Süd eine Situationsanalyse durch.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.