×

Gemeinde Glarus bremst den Besucherstrom ins Klöntal

Die Gemeinde Glarus setzt auf ein neues Verkehrskonzept für Spitzentage im Klöntal und betont: «Der Schutz der einzigartigen Landschaft des Klöntals hat Priorität.» Was das für die Erholungssuchenden heisst.

An schönen Sonntagen vor allem im Sommer ist das Klöntal überlaufen. Das war schon in vergangenen Jahren so. Die Gemeinde Glarus hat nun ihr Verkehrskonzept für Spitzentage überarbeitet, wie man den «Glarner Nachrichten» auf Anfrage sagt. Das neue Konzept wird dieses Jahr umgesetzt, wie der zuständige Gemeinderat Hans Peter Spälti erklärt: «Die Arbeiten für die Vorsignalisationen auf den Zufahrten sowie die Vorarbeiten im Klöntal laufen.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.