×

Endlich endet der Lockdown

Gestern sind jene Schritte der Lockerung getan worden, die der Bundesrat als erste ermöglicht hat. Bei Coiffeuse Doris Feldmann trägt sogar das Zebra eine Maske. Und bei Bau und Hobby stehen die Hobbygärtner Schlange.

Am ersten Tag nach dem Lockdown: Doris Feldmann schneidet in ihrem Coiffeursalon in Ennenda einem langjährigen Kunden die Haare – mit Schutzmassnahmen und einer nur vermeintlichen Zuschauerin, die ihr von einem Plakat über die Schulter schaut.
SASI SUBRAMANIAM

Vor dem Coiffeursalon am Kirchweg in Ennenda trägt selbst das Zebra eine Schutzmaske. Und drinnen kann Doris Feldmann nach fast sieben Wochen endlich wieder Haare schneiden. Auch sie trägt dafür eine Schutzmaske. Wie auch der «langjährige, treue Kunde», dem sie die Haare schneidet.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.