×

Kanton kündigt rasche Hilfe für Unternehmen an

Die Coronakrise trifft viele Glarner Firmen mit voller Wucht. Der Kanton will unbürokratisch und kulant Kurzarbeit ermöglichen, um Löhne und Arbeitsplätze zu sichern. Unklar ist, wie Selbstständigen geholfen wird.

Die Skilifte stehen still. Der Coiffeurladen um die Ecke ist geschlossen. Das Lieblingsrestaurant wünscht per Zettel an der Tür: Bleiben Sie gesund! Der Bundesrat hat der Schweiz und dem Glarnerland am Dienstag zu weiten Teilen eine Zwangspause verordnet. Es ist die bisher drastischste Massnahme, um den Coronavirus zu bremsen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.