×

Die Feministin

Die Feministin

Zum Tag der Frau ein «Zmorga» mit einer jungen Frau, die sehr fröhlich sehr Bestimmtes zu sagen hat.

Pierina
Hassler
vor 1 Jahr in
Politik

In den Sportferien hat die Kantischülerin Rosalina Müller Zeit für ein ausführliches Gespräch rund um das Thema Frau. Die 18-Jährige ist Feministin. Co-Präsidentin der Juso-Graubünden und Klimaaktivistin. Entweder eine Person sei politisch engagiert oder eben nicht, sagt sie. Sie interessiere sich für das, was passiere. Für die Menschen. Für die Natur. Manches sei gut auf dieser Welt, anderes müsse verbessert oder korrigiert werden. Müller argumentiert pragmatisch aber auch temperamentvoll und laut.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen