×

Das Rennen um Beat Roeschlins Nachfolge ist eröffnet

Um Tujetschs Gemeindepräsidium könnte es im April Kampfwahlen geben. Ein Interessent ist gesetzt, der zweite überlegt noch.

Am Sonntag, 19. April, ist es wieder so weit: In Tujetsch stehen Kommunalwahlen an. Neben einem Sitz im Gemeindevorstand, allen drei Sitzen in der Geschäftsprüfungskommission sowie zwei Sitzen im kommunalen Parlament muss dabei auch das oberste Tujetscher Amt neu besetzt werden. Wie Ende 2019 bekannt wurde, hat Gemeindepräsident Beat Roeschlin seine Demission eingereicht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.