×

So verdienen Bündner und Glarner Parlamentarier auch noch ihr Geld

Drei Viertel der Parlamentarier in Bern verdienen ihr Geld nicht nur mit ihrem Amt im Bundeshaus, sondern auch mit Nebenämtern. Das ist auch bei Vertretern aus Graubünden und Glarus nicht anders. Neu müssen sie angeben, bei welchem Nebenamt sie ehrenamtlich und bei welchem sie gegen Bezahlung walten.

Südostschweiz
Sonntag, 12. Januar 2020, 14:50 Uhr Bezahlte Nebenämter
Auch Martin Schmid (links) und Stefan Engler gehen Nebenämtern nach.
OLIVIA AEBLI-ITEM

Die insgesamt 246 Stände- und Nationalratsmiglieder in Bern halten derzeit mehr als 1650 Mandate. Das berichtet die «NZZ am Sonntag». Im Schnitt kommen damit auf jeden Parlamentarier knapp sieben Ämter neben seiner Tätigkeit im Bundeshaus. Dabei hätten Ständeräte generell etwas mehr Mandate als Nationalräte und die Parlamentarier der CVP und der FDP etwas mehr als diejenigen der SVP und viel mehr als die Linken, heisst es weiter.

Wo die Parlamentarier überall im Einsatz stehen, mussten sie bereits in der Vergangenheit offenlegen. Seit Dezember müssen sie jedoch zusätzlich angeben, ob sie ehrenamtlich für das Nebenamt tätig sind oder dafür bezahlt werden. Letzteres ist im Ständerat bei gut 80 Prozent der Fall. Im Nationalrat bei gut drei Viertel.

400'000 Franken für drei Mandate

Auch die Bündner und Glarner Vertreter in Bern sind von der neuen Regelung nicht ausgeschlossen. Neu sind bei ihren Interessensverbindungen auf «parlament.ch» nicht nur die Mandate angegeben, sondern auch, ob die Parlamentarier dafür Geld erhalten.

Ein Politiker, der verdiensttechnisch ganz vorne mitmischt, ist der Bündner FDP-Ständerat Martin Schmid. Er erhält für alleine drei von seinen insgesamt 18 Mandaten über 400'000 Franken, wie die «NZZ am Sonntag» schreibt. Er habe 2018 als Verwaltungsrat beim Pharmazulieferer Siegfried 226’00 Franken, beim Versicherer Swiss Life 105’000 Franken (für sieben Monate) und bei Repower 97’000 Franken erhalten. Solche hohen Summen seien jedoch die Ausnahme.

Alle Mandate von Martin Schmid, Bündner FDP-Ständerat: 18 Mandate, alle bezahlt.

  • Repower AG, Verwaltungsratsmitglied, bezahlt
  • Engadiner Kraftwerke AG,Verwaltungsratspräsident, bezahlt
  • Kieswerk Reichenau AG,Verwaltungsratspräsident, bezahlt
  • Calanda Beton AG, Verwaltungsratspräsident, bezahlt
  • Kieswerk Calanda AG, Verwaltungsratspräsident, Bezahlt
  • Fontavis AG, Verwaltungsratsmitglied, bezahlt
  • Kantonsspital Graubünden Immobilien AG, Verwaltungsratspräsident, bezahlt
  • Swissgas, Schweizerische Aktiengesellschaft für Erdgas, Verwaltungsratsmitglied, bezahlt
  • Elettricità Industriale SA, Verwaltungsratspräsident, bezahlt
  • Siegfried AG, Verwaltungsratsmitglied, bezahlt
  • Dogger AG, Verwaltungsratsmitglied, bezahlt
  • Swiss Life Holding AG, Verwaltungsratsmitglied, bezahlt
  • Verband der Schweizerischen Gasindustrie (VSG ASIG), Verwaltungsratspräsident, bezahlt
  • Stiftung Kantonsspital Graubünden, Stiftungsratspräsident, bezahlt
  • Entwicklung Schweiz, Vorstandspräsident, bezahlt
  • Economiesuisse, Vorstandsmitglied, bezahlt
  • EXPERTsuisse, Beirat, bezahlt
  • Institut für Finanzwirtschaft und Finanzrecht (IFF) der Universität St. Gallen, Ausschusspräsident, bezahlt

Auch die restlichen Bündner und Glarner Parlamentarier im Bundeshaus haben jeweils mindestens ein Nebenamt. Hier ein Überblick.

Stefan Engler, Bündner CVP-Ständerat, 9 Mandate, 6 davon bezahlt.

  • Rhätische Bahn AG, Verwaltungsratspräsident, bezahlt
  • Grischelektra AG, Verwaltungsratspräsident, bezahlt
  • EWD Elektrizitätswerk Davos AG, Verwaltungsratspräsident,bezahlt
  • Albula Netz AG, Verwaltungsrats-Vizepräsident, bezahlt
  • Gebäudeversicherung Graubünden, Vorstandsmitglied, bezahlt
  • SchweizMobil, Stiftungsratspräsident, bezahlt
  • Schweizer Berghilfe, Beirat, Ehrenamtlich
  • ibw institut für berufliche weiterbildung, keine Angaben, ehrenamtlich
  • energiewelt ela, Keine Angaben, ehrenamtlich
     

Sandra Locher Benguerel, Bündner SP-Nationalrätin: 4 Mandate, 2 davon bezahlt.

  • Verband Lehrerpersonen Graubünden LEGR, Präsidentin Geschäftsleitung/Vorstand, bezahlt
  • Pädagogische Hochschule Graubünden, Aufsichtsratsmitglied, bezahlt
  • Gehirn- und Trauma-Stiftung Graubünden, Stiftungsratsmitglied,ehrenamtlich
  • Sozialdemokratische Patei Graubünden, Geschäftsleitungsmitglied, ehrenamtlich
     

Martin Candinas, Bündner CVP-Nationalrat: 15 Mandate, 6 davon bezahlt.

  • Interessengemeinschaft Mineralwasser, Präsident, bezahlt
  • Swiss Helicopter Association, Vorstandspräsident, bezahlt
  • Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB), Vorstands-Vizepräsident, bezahlt
  • Informationsdienst für den öffentlichen Verkehr (LITRA), Vorstandspräsident, bezahlt
  • ibW Höhere Fachschule Südostschweiz, Vorstandsmitglied, bezahlt
  • Casa sogn Giusep Cumpadials, Stiftungsratsmitglied, bezahlt
  • WOHNEN SCHWEIZ, Verband der Baugenossenschaften, Beirat, ehrenamtlich
  • Pro Infirmis Graubünden, Keine Angaben, Präsident, ehrenamtlich
  • Kommission Nationale Wörterbücher (NWS)/Schweiz, Keine Angaben, ehrenamtlich
  • Evangelisches Alters- und Pflegeheim, Ilanz, Stiftungsratsmitglied, Ehrenamtlich
  • ARGO, Stiftungsratsmitglied, Ehrenamtlich
  • Schweizerische Greina-Stiftung (SGS) zur Erhaltung der alpinen Fliessgewässer, Stiftungsratsmitglied, ehrenamtlich
  • Alzheimervereinigung Sektion Graubünden, Beirat, ehrenamtlich
  • Schweizer Tourismus-Verband (STV), Beirat, ehrenamtlich
  • Stiftung junge Auslandschweizer (SJAS), Keine Angaben, Präsident, ehrenamtlich
     

Anna Giacometti, Bündner FDP-Nationalrätin. 1 bezahltes Mandat.

  • ÖKK, Stiftungsrat, Bezahlt
     

Magdalena Martullo, Bündner SVP-Nationalrätin: 12 Mandate, 1 davon bezahlt.

  • EMS-CHEMIE HOLDING AG, Verwaltungsratsdelegierte, bezahlt
  • EMS-CHEMIE AG, Verwaltungsrats-Vizepräsident, bhrenamtlich
  • EMS-CHEMIE (Produktion) AG, Verwaltungsratsvizepräsident, ehrenamtlich
  • EMS-PATENT AG, Verwaltungsratspräsident, ehrenamtlich
  • EMS-INVENTA AG, Verwaltungsratspräsident, ehrenamtlich
  • EFTEC Europe Holding AG, Verwaltungsrats-Vizepräsident, ehrenamtlich
  • EFTEC AG, Verwaltungsratspräsident, ehrenamtlich
  • EMESTA Holding AG, Verwaltungsratsmitglied, ehrenamtlich
  • EMS-CHEMIE (Switzerland) AG, Verwaltungsrats-Vizepräsident, ehrenamtlich
  • scienceindustries, Vorstandsmitglied, ehrenamtlich
  • economiesuisseVe.Vorstandsmitglied, ehrenamtlich
  • Swiss Family Business, Vorstandsmitglied, ehrenamtlich
     

Jon Pult, Bündner SP-Nationalrat: 3 Mandate, 2 davon bezahlt:

  • Markenrat Marke graubünden, Beirat, bezahlt
  • Alpen-Initiative, Vorstandspräsident, bezahlt
  • Fundation Tgea da tgànt, Stiftungsrats-Vizepräsident, ehrenamtlich
     

Thomas Hefti, Glarner FDP-Ständerat: 21 Mandate, 16 davon bezahlt.

  • SN Energie AG, Verwaltungsratspräsident, bezahlt
  • Kraftwerke Zervreila AG, Verwaltungsratspräsident, bezahlt
  • KWD Kraftwerk Doppelpower AG, Verwaltungsratsmitglied, bezahlt
  • Weseta Textil AG, Verwaltungsratsmitglied, bezahlt
  • Weseta Kraftwerke AG, Verwaltungsratspräsident, bezahlt
  • Aleco AG, Verwaltungsratspräsident, bezahlt
  • BvR Industrie AG, Verwaltungsratsmitglied, bezahlt
  • Beta Tex AG, Verwaltungsratsmitglied, bezahlt
  • Prodiga AG, Verwaltungsratsmitglied, bezahlt
  • Romasita AG, Verwaltungsratsmitglied, bezahlt
  • Hans Eberle Stiftung, Stiftungsratspräsident, bezahlt
  • Heinrich Blumer-Stiftung, Stiftungsratspräsident, bezahlt
  • Personalwohlfahrtsstiftung der Konrofina-Holding-AG, Stiftungsratspräsident, bezahlt
  • Eco Swiss, Vorstandspräsident, bezahlt
  • VQF Verein zur Qualitätssicherung von Finanzdienstleistungen, Vorstandsmitglied, bezahlt
  • Tbgs Technische Betriebe Glarus Süd, Verwaltungsratspräsident, bezahlt
  • Monte Odina Suiza GmbH, Gesellschafter, ehrenamtlich
  • Patronale Stiftung der Weseta Textil AG, Stiftungsratsmitglied, ehrenamtlich
  • Stiftung Konzertsaal und Hotel, Stiftungsratsmitglied, ehrenamtlich
  • Stiftung für den Freulerpalast, Stiftungsratsmitglied, ehrenamtlich
  • Stiftung Naturzentrum Glarnerland, Stiftungsratsmitglied, ehrenamtlich
     

Mathias Zopfi, Glarner Grüne-Ständerat: 10 Mandate, 4 davon bezahlt.

  • Auer Meier Zopfi AG, GlarusAGVerwaltungsratMitglied, bezahlt
  • Glarus hoch3 AG, Glarus NordAGVerwaltungsratVizepräsident(in), bezahlt
  • Autobetrieb Sernftal AG, Verwaltungsratspräsident, bezahlt
  • Zopfi & Partner GmbH, Gesellschafter, bezahlt
  • Zopfi-Stiftung, Stiftungsratsmitglied, ehrenamtlich
  • Braunwald autofrei, Vorstandspräsident, ehrenamtlich
  • Gönnerverein Glarner Wirtschaftsarchiv, Vorstandsmitglied, ehrenamtlich
  • Tennisclub Elm, Vorstandspräsident, ehrenamtlich
  • Jassclub Tödi, Vorstandspräsident, ehrenamtlich
  • Glarner Anwalts- und Notarenverband, Vorstandsmitglied, ehrenamtlich
     

Martin Landolt, Glarner BDP-Nationalrat: 10 Mandate, 6 davon bezahlt.

  • Belvédère Asset Management AG, Verwaltungsratsmitglied, bezahlt
  • Glarner Krankenversicherung, Vorstandsmitglied, bezahlt
  • strategiemühle gmbh, Geschäftsführer, bezahlt
  • Volley Näfels, Vorstandspräsident, ehrenamtlich
  • energo, Vorstandspräsident, bezahlt
  • Schweizerisches Institut für Verwaltungsräte (sivg), Beirat, ehrenamtlich
  • ICT scouts/campus, Beirat, ehrenamtlich
  • Groupe Mutuel, Beirat, bezahlt
  • Steering Committee High Efficiency Power-to-Methane Pilot (HEPP), Beirat, ehrenamtlich
  • Kantonsschule Glarus, Aufsichtsratsmitglied, bezahlt

Kommentar schreiben

Kommentar senden

So verdienen Bündner u. Glarner Politiker auch noch Ihr Geld. Sollte ich recht haben, dass unsere Politiker diese nicht angegebenen Gelder nicht Versteuert haben finde ich das nicht nur bedauerlich, nein das wäre eine Sehr schmerzende Ohrfeige an uns Lohnausweis SteuerzahlerInnen. Ich freue mich auf Leserbriefe, oder ist das ein Tema über welches mann nicht Spricht?

Martin Schmid:
Verwaltungsrat beim Pharmazulieferer Siegfried, bezahlt mit 226’00 Franken,
und
Verwaltungsratspräsident beim Kantonsspital Graubünden Immobilien AG, bezahlt
und
Stiftungsratspräsident bei der Stiftung Kantonsspital Graubünden, bezahlt!
Wo bleibt hier die Unabhängigkeit eines Spitals vom Pharmazulieferer?