×

Bei den links-grünen Biobauern am Schamserberg

Nirgends im Kanton Graubünden haben bei den Nationalratswahlen so viele die Klimaallianz gewählt, wie in Lohn. Ein Augenschein vor Ort.

Das 52-Seelen-Dorf Lohn sticht heraus, wenn die Wahlergebnisse vom Sonntag betrachtet werden. Erstens hatte der am Schamserberg gelegene Ort Lohn die höchste Wahlbeteiligung im Kanton mit 73,17 Prozent und zweitens flossen satte 45,2 Prozent der Stimmen an die Klimaallianz von SP, Verda und GLP. Das ist sogar mehr als im städtischen Chur, wo diese Parteien 42,7 Prozent der Stimmen machten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.