×

Was die Regierung im Gesetz vorschlägt

Der Einblick soll auch in die Technischen Betriebe möglich sein. Nicht aber in Sitzungsprotokolle von Räten.

Rathaus Regierung

Der Gesetzesentwurf der Regierung zum Öffentlichkeitsprinzip hält fest: «Jede Person hat das Recht auf Zugang zu amtlichen Dokumenten.» Damit wird das Öffentlichkeitsprinzip festgehalten. Und es soll gemäss der Regierung für «die Behörden, Verwaltungen und Kommissionen des Kantons und der Gemeinden» gelten. Ausserdem für die «kantonalen und kommunalen öffentlich-rechtlichen Körperschaften, Anstalten und Stiftungen». Das heisst also zum Beispiel für die Glarnersach, für die Technischen Betriebe oder die Alters- und Pflegeheime.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.