×

Dienstältester übernimmt bei Region Zürichsee-Linth

Félix Brunschwiler präsidiert neu die Region Zürichsee-Linth. Der 59-jährige Gemeindepräsident von Schmerikon wird Nachfolger des verstorbenen Markus Schwizer. Vizepräsidentin ist neu Heidi Romer.

Nach dem plötzlichen Tod von Markus Schwizer muss nicht nur die Gemeinde Kaltbrunn ein neues Oberhaupt wählen. Schwizer war langjähriger Präsident der Region Zürichsee-Linth (RZL). Deshalb standen letzte Woche auch für die RZL-Delegierten anlässlich einer ausserordentlichen Mitgliederversammlung Wahlen an. Nun ist klar, wer Schwizers Nachfolge antritt: Der Schmerkner Gemeindepräsident Félix Brunschwiler wurde an die Spitze der RZL gewählt, wie es in einer Mitteilung heisst. Brunschwiler ist seit über zehn Jahren Gemeindepräsident im Seedorf.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.