×

Der wilde Ständeratskandidat

Timo Stammwitz ist 42 Jahre alt und wurde im Kanton Aargau geboren. Nach dem Studium kam er nach Graubünden. Seit bald 6 Jahren arbeitet er beim Bundesamt für Strassen als Projektleiter. Jetzt will der Parteilose aus Rueras in den Ständerat. Corsin Caviezel hat ihn zum Interview getroffen.

Südostschweiz
Mittwoch, 04. September 2019, 04:30 Uhr Ganz ohne Partei
Timo Stammwitz kandidiert als Ständerat.
TIMO STAMMWITZ

Im Kanton Graubünden kann jeder Schweizer Bürger, der älter als 18 Jahre ist, seinen politischen Wohnsitz im Kanton hat und urteilsfähig ist, als Ständerat kandidieren. Im Kanton Graubünden gibt es zurzeit noch kein standardmässiges Anmeldeverfahren. Ab 2020 könnte sich dies mit dem E-Voting ändern.

Kommentar schreiben

Kommentar senden